Sinnfindung

... ein ganz kleines Beispiel…

Ein Mann sieht drei Steinmetze bei der Arbeit.

Er fragt den ersten: “Was tust du?”
“Ich klopfe Steine”, sagt dieser müde.
Er fragt den zweiten: “Was tust Du?”
“Ich meißle an einer Säule”, antwortet dieser beschwingt.
Er fragt den dritten: “Was tust Du?”
“Ich baue eine Kathedrale!”, ruft dieser voll Stolz.

Die Entwicklung von reizvollen Zukunftsbildern und Visionen ist häufig
die hilfreichste Antwort auf eine Sinnkrise oder Desorientiertheit.